Freetouring

Unverspurte Pulverschneehänge, first Lines, einsame Abfahrten ohne mühsamen Aufstieg. Beim Freetouring kombinieren wir das Beste aus Freeriden und Tourengehen und suchen einsame Abfahrten, die mit wenig Aufwand erreichbar sind. Je länger der letzte Schneefall zurück liegt, desto länger wird auch der Aufstieg. Hauptsache unverspurte Hänge.

Anforderungen:

Gute, sichere Tiefschneefahrer die auch mit steilem Gelände und schlechtem Schnee zurechtkommen. Tourenerfahrung vorhanden, beim Materialhandling benötigst du keine Unterstützung. Die Aufstiege halten wir so kurz wie möglich, gehen aber so lange wie nötig, auch mal 1-2 Stunden.

Kosten:
CHF 95.– pro Person exklusive Lift- und Bahntickets. Ein Testski ist im Preis inbegriffen und kann am Mittwoch vor der Tour bei Ruedi Bergsport abgeholt werden. Das Kursgeld wird direkt dem Bergführer nach der Tour Bar bezahlt. Keine Karten oder Twint möglich.

Durchführung:
Es wird bei jedem Wetter ein Programm durchgeführt, sofern es die Lawinensituation zulässt. Detailinfos versenden wir am Mittwoch vor der Tour.

Ort: 
Der Treffpunkt ist mit ÖV von Zürich aus erreichbar. Jedes Datum findet an einem anderen Ort statt und jeder Bergführer wird seine persönlichen Geheimtipps auspacken. Mehr wird hier nicht verraten.

Ausrüstung:
-    Tourenski oder Splittboard mit Fell
-    Skistöcke mit grossen Tellern (kann gemietet werden)
-    LVS, Schaufel und Sonde (kann gemietet werden)
-    Sonnen- und/oder Skibrille
-    Sonnenschutz, im Frühling mit Schutzfaktor 50
-    Essen und Getränke für einen ganzen Tag draussen.
-    Wetterfeste und den Temperaturen angepasste Kleidung
-    Skihelm und Lawinenairbag sind obligatorisch.

  • Je nach Abfahrt kann zusätzliches, alpintechnisches Material erforderlich sein.

Fehlendes Material kann teilweise bei Ruedi Bergsport gemietet werden. Was genau seht ihr in unserer Mietmaterialübersicht.


Datum, Ort, Leitung:
26.02.2023 Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!
04.03.2023 | Ort je nach Verhältnissen | Urs Odermatt, dipl. Bergführer
25.03.2023 | Ort je nach Verhältnissen | Heiner Heim, dipl. Bergführer
01.04.2023 | Davos | Urs Odermatt, dipl. Bergführer
02.04.2023 | Davos | Urs Odermatt, dipl. Bergführer

jetzt anmelden

Anmeldung


Anmelden