Headerbild_Kalymnos.jpg

Klettercamp Kalymnos

Muss man Kalymnos noch erklären? Unzählige Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden in zum Teil unglaublichen Felsformationen. Einsame Badebuchten am Meer, gute Restaurants und Bars am Abend, der gerne auch mal bis zum frühen Morgen dauert.

Diese Woche ist eine Art Trainingslager für alle, die im Klettern weiter kommen wollen. Egal auf welchem Niveau. Gezieltes Sturztraining, Videoanalysen, das Erarbeiten von Trainingsplänen und natürlich das Durchsteigen der schönsten Kletterrouten sind die Programmpunkte in einer Woche, die sich schwer in Worten beschreiben lässt…….

Anforderungen: keine. Diese Woche ist für absolute Anfänger und Profis gleichermassen geeignet. Es gibt Stärkeklassen.

Kosten: 890.- pro Person
Darin enthalten ist das Bergführerhonorar sowie sämtliche Spesen des Bergführers. Dazu kommen Flug, Unterkunft (30 Euro pro Doppelzimmer) und Verpflegung, sowie wenn nötig Miete für Scooter und Motorboot (jeweils ca. 12 Euro pro Tag)

Treffpunkt: Wir treffen uns in Kalymnos vor Ort. Details dazu gibt es kurz vorher per Mail.

Durchführung: Diese Woche findet sicher statt, früh anmelden lohnt sich.

Ort: Unsere Basis in in Masouri auf Kalymnos.

Leitung: Urs Odermatt und Peter Keller dipl. Bergführer, die dieses Gebiet persönlich sehr gut kennen.

Unterkunft: Einfache Studios mit herrlicher Aussicht aufs Meer.

Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung, doppelverglaste Sonnenbrille und eine Familienpackung Après Soleil. Das technische Material wird vor der Reise untereinander abgestimmt.

Direkter Ansprechpartner für Kalymnos ist Urs Odermatt, den man telefonisch direkt erreicht unter 079 337 60 57.

Anmeldung

Anmelden